Bilderleiste
Archiv "Aktuelles" 2008

Sie finden hier ältere Texte der Seite "Aktuelles".


Zurück: Startseite "Aktuelles"...



Berichterstattung in den Medien





2008


Projekt KITA & CO verlängert bis 2011 - Kita Buchenhof weiter dabei!

Am 17. Dezember 2008 wurde der Kooperationsvertrag der zweiten Projektphase von KITA & CO im Kreishaus unterschrieben. Die Ev. Jugendhilfe Schweicheln engagiert sich mit der Kita Buchenhof weiter im bundesweit größten Bildungsprojekt zur Optimierung frühkindlicher Bildung in Kindertagesstätten & Grundschulen. Unsere schulischen Kooperationspartner sind die Wittekindschule und die Grundschule Schweicheln-Bermbeck. Nähere Informationen zum Projekt KITA &CO finden Sie hier als pdf-Datei.

Nähere Informationen:
Frau Hörig-Deppermann
Telefon: 05221 960 920 Email: kita_buchenhof@ejh-schweicheln.de


"Menschen zusammenbringen, begleiten, ermutigen"

Auf Einladung der Jungen Union und der Frauen Union des Kreises Herford besuchten am 11. November 2008 zahlreiche Christdemokraten die Evangelische Jugendhilfe Schweicheln. "Das pädagogische Angebot für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien ist beeindruckend", lobte Wolfgang Rußkamp die Evangelische Jugendhilfe Schweicheln. Ralf Mengedoth, Leiter der Einrichtung und Claudia Dröll, stellvertretende und pädagogische Leiterin der Jugendhilfe, informierten u.a. über die Trägerstruktur und die Umsetzung einiger konkreter Projekte.

Nähere Informationen:
Herr Seetzen
Telefon: 05221 960 281 Email: seetzen@ejh-schweicheln.de


2. Kulturwinter im Elsbachhaus und Museum MARTa

Die zweite Auflage der Benefiz-Veranstaltung "Kulturwinter" am 09. November 2008 war erneut ein voller Erfolg. Die Auzubildenden der Hauswirtschaft der Ev. Jugendhilfe Schweicheln bereiteten mit dem
Team des Elsbach Restaurants den Brunch vor und bedienten die Gäste. Informationen und Gespräche zur Arbeit der Ev. Jugendhilfe Schweicheln, viel Musik, Zauberei vom aller Feinsten mit den
Ehrlich Brüdern, museumspädagogische Angebote im MARTa, Vorstellung von Produkten unserer Werkstätten und viel Spaß bei den Aktionen für die ganze Familie, bildeten den Rahmen unserer Benefizaktion. Mit dem Erlös der Veranstaltung wollen wir unsere Ausbildung im Modellprojekt
"3. Weg der Berufsausbildung" zur Fachkraft Küchen-, Möbel- und Umzugsservice, durch die Anschaffung eines eigenen Umzugswagens, verbessern. Dies wird uns in 2009, nach einer ersten Schätzung der Erlöse (ca. 10.000 €), nun wohl gelingen.

Vielen Dank an alle Unterstützer und Beteiligten!


Nähere Informationen:
Herr Seetzen
Telefon: 05221 960 281 Email: seetzen@ejh-schweicheln.de


Ute Schäfer informiert sich

Die Vorsitzende der SPD in Ostwestfalen Lippe und ehemalige Schul- und Jugendministerin NRW´s, Ute Schäfer, informierte sich am 06. November 2008 in der Ev. Jugendhilfe Schweicheln. Ausbildung in Kooperation mit der Agentur für Arbeit und dem Handwerk, sowie das Schulprojekt BlauPause in Kooperation mit der Eickhofschule des Kreises Herford waren die konkreten Praxisbeispiele. Ute Schäfer zeigte sich beeindruckt von der Weitläufigkeit des Geländes und der Vielfalt des Engagements der Ev. Jugendhilfe Schweicheln. Hier werde nichts beschönigt, sagte die
stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende des Landtages.

Nähere Informationen:
Herr Seetzen
Telefon: 05221 960 281 Email: seetzen@ejh-schweicheln.de


Bundesbeauftragter für den Zivildienst besucht Zivildienstleistende der Ev. Jugendhilfe Schweicheln

Informationen aus erster Hand - das war die Idee des Besuchs des Bundesbeauftragten für den Zivildienst in der Ev. Jugendhilfe Schweicheln am 22. Oktober 2008.

Der Bundesbeauftragte vertritt die Leitung des Ministeriums in grundsätzlichen politischen Fragen des Zivildienstes gegenüber der Öffentlichkeit, den Zivildienstleistenden und den Wohlfahrtsverbänden. Er wurde begleitet vom Herforder MdB Wolfgang Spanier. Die angeregte Diskussionsrunde mit den 18 Zivildienstleistenden der Einrichtung bot einen intensiven Gedankenaustausch.

Nähere Informationen:
Herr Seetzen
Telefon: 05221 960 281 Email: seetzen@ejh-schweicheln.de


Villa Kunterbunt gewinnt beim Social Game Award 2008

Nach einem spannenden und aufregenden Wettbewerbstag am 06. September 2008 stand fest: Das Team der Wohngruppe Villa Kunterbunt der Ev. Jugendhilfe Schweicheln belegt den 2. Platz beim "Social Game Award" des Herforder Kreisjugendrings. Herzlichen Glückwunsch! Mehr Informatione hierzu finden Sie hier.

Nähere Informationen:
Herr Seetzen
Telefon: 05221 960 281 Email: seetzen@ejh-schweicheln.de


Vorstandssitzung der Handwerkskammer OWL in der Ev. Jugendhilfe Schweicheln

Der Vorstand der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe tagte am 27. August 2008 in der Ev. Jugendhilfe Schweicheln. Zu Beginn der Sitzung informierte der Leiter der Ev. Jugendhilfe Schweicheln, Ralf Mengedoth, über die Ausbildungsmöglichkeiten für benachteiligte Jugendliche im Berufspädagogischen Zentrum der Einrichtung.

Aktuelle Fragen der außerbetrieblichen Ausbildung wurden diskutiert. Anschließend trug sich die Präsidentin der Handwerkskammer, Lena Strohtmann, ins Gästebuch der Ev. Jugendhilfe Schweicheln ein.

Nähere Informationen:
Herr Seetzen
Telefon: 05221 960 281 Email: seetzen@ejh-schweicheln.de


Bundeskanzlerin zu Besuch in der Ev. Jugendhilfe Schweicheln

Ein besonderer Tag für die Region: Die Bundeskanzlerin besuchte am 22. August 2008 in Begleitung des Ministerprääsidenten Rütgers und des Familienministers Laschet auf ihrer Bildungsreise die Kita Buchenhof der Ev. Jugendhilfe Schweicheln. Über 60 Journalisten berichteten von diesem Ereignis.

Noch nie war ein Bundeskanzler im Kreis Herford zu Besuch. Viel Aufregung bei Kindern und MitarbeiterInnen, aber auch viel Stotz für die Anerkennung unserer pädagogischen Arbeit. Weitere Informationen zum Besuch der Bundeskanzlerin finden Sie hier.

Nähere Informationen:
Frau Hörig-Deppermann
Telefon: 05221 960 920 Email: kita_buchenhof@ejh-schweicheln.de


SPD Ortvereine zu Gast

Auf Anregung des Vorsitzenden des SPD Ortsvereins Schweicheln-Bermbeck, Olav Craney, fand die Mitgliederversammlung der Ortsvereine Schweicheln-Bermbeck und Lippinghausen am 15. August 2008 in der Ev. Jugendhilfe Schweicheln statt. Verbunden war dieses Treffen mit einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung zum Thema Entwicklungen in der Familien- und Bildungspolitik, an der auch der Leiter der Ev. Jugendhilfe Schweicheln, Ralf Mengedoth, teilnahm. Vorher konnten sich Interessierte im Familienzentrum der Ev. Jugendhilfe Schweicheln über die dortigen Aktivitäten informieren. Weitere Informatioen finden Sie hier.

Nähere Informationen:
Herr Seetzen
Telefon: 05221 960 281 Email: seetzen@ejh-schweicheln.de


Betreuungsprojekt in Portugal startet

In besonders zugespitzten Lebenssituationen kann eine individualpädagogische Maßnahme im Ausland einen hilfreichen Rahmen bieten, für die anstehenden Entwicklungsschritte. Am 07. August 2008 hat unser Träger, der Diakonieverbund Schweicheln e. V., eine Kooperationsvereinbarung mit dem portugiesischen Träger Novo Vértice, ein nach portugiesischem Recht eingetragener, nicht gewinnorientierter Verein mit Sitz in Faro an der Algarve, abgeschlossen. Die Ev. Jugendhilfe Schweicheln als verantwortliche
deutsche Einrichtung bietet somit eine idivualpädagogische Auslandsmaßnahme an. Eine Veränderung der klimatischen, landschaftlichen, kulturellen sowie sozialen Bedingungen bietet den Jugendlichen Ruhe und den nötigen räumlichen wie emotionalen Abstand, ohne die bekannten "Fluchtwege" sein Leben aus einer anderen Perspektive zu betrachten und zu sich selbst zu finden. "Novo Vértice" ist übrigens portugiesisch und bedeutet auf Deutsch "Neuer Eckpunkt".

Nähere Informationen:
Herr Hinze
Telefon: 05221 960 214 Email: hinze@ejh-schweicheln.de


WDR Kinderrechtepreis 2008

Das Projekt "Erziehung braucht eine Kultur der Partizipation" der Ev. Jugendhilfe Schweicheln wird im August 2008 als beispielhaftes Projekt auf Seite 22 der diesjährigen Broschüre des WDR Kinderrechtepreises vorgestellt.
Sie finden die Broschüre mit den "Projekten zum Nachahmen" hier.

Nähere Informationen:
Herr Mengedoth
Telefon: 05221 960 210 Email: mengedoth@ejh-schweicheln.de


Erfolgreiche Ausbildung

Mit dem traditionellen Fußballtunier, viel Spaß, lecker Essen und kleinen Geschenken wurden am 25. Juni 2008 die Auszubildenden des Berufspädagogischen Zentrums nach erfolgreicher Gesellenprüfung bei den Kammern verabschiedet.

Nähere Informationen:
Herr Seetzen
Telefon: 05221 960 281 Email: seetzen@ejh-schweicheln.de


Der Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit Herford besichtigt die Ev. Jugendhilfe Schweicheln

Der Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit Herford, besetzt durch regionale Vertreter der Arbeitnehmer-, Arbeitgeberseite und öffentlicher Hand, nutzte die Einladung der Jugendhilfe zum Sitzungstermin am 12. Juni 2008 und um die Arbeit der Jugendhilfe praxisnah unter die Lupe zu nehmen. In der heutigen Zeit ist eine qualifizierte Berufsausbildung ein unverzichtbarer Grundstein für einen guten Start in das Berufsleben. Doch nicht allen Jugendlichen fällt dieser Start so leicht. Schlechte Schulnoten oder gar ein fehlender Abschluss bedeuten meist schlechte Chancen auf dem Ausbildungsmarkt. Dass junge Menschen, die besondere Probleme haben und Unterstützung benötigen, doch eine Chance bekommen, dafür sorgt die Ev. Jugendhilfe Schweicheln in Hiddenhausen.
Hier finden Sie die vollständige Presseinformation der Agentur für Arbeit.

Nähere Informationen:
Herr Seetzen
Telefon: 05221 960 281 Email: seetzen@ejh-schweicheln.de



Zurück: Startseite "Aktuelles"...


Seit dem Besuch der Bundeskanzlerin im August 2008 haben wir die Tradition eines offiziellen Gästebuchs der Ev. Jugendhilfe Schweicheln neu belebt. Wir haben die Einträge hier auf unsere Internetseiten gestellt.



Seitenaufrufe: 425